Verzögerung bei den Bestätigungen für die Kindergartenplätze

15. April 2021 : Um Geduld wird gebeten

Sehr geehrte Eltern,

wir müssen Sie um Geduld bitten, da sich der Versand der Bestätigungen für die Kindergartenplätze auf Ende Mai verschiebt. Gründe dafür sind zum einen die hohe Zahl der Anmeldungen und die begrenzte Anzahl an Kindergartenplätzen. Zum anderen ist noch ungewiss wie viele Kinder von den sogenannten „Korridorkindern“ eingeschult oder zurückgestellt werden. Dadurch können nach dem Anmelde- und Einschulungsverfahren noch weitere freie Plätze entstehen. Um alle möglichen Kindergartenplätze bestmöglich belegen zu können, wird dies noch abgewartet. Erst im Anschluss werden die Bestätigungen an alle Eltern gesammelt versendet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Einschulungskorridor; „Für Kinder, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September sechs Jahre alt werden, wurde zum Schuljahr 2019/2020 ein Einschulungskorridor eingeführt. Die Eltern entscheiden nach Beratung und Empfehlung durch die Schulen, ob ihr Kind zum kommenden Schuljahr oder erst ein Jahr später eingeschult wird.“
(Quelle: https://www.km.bayern.de/ministerium/meldung/6388/kultusministerium-stellt-einschulungskorridor-und-haushaltsplan-201920-vor.html)