Corona: Ausnahmen durch Auffrischungsimpfung

16. Dezember 2021 : Corona: Änderung durch Auffrischungsimpfung

Durch die Änderung der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt seit dem 15.12.2021, dass getestete Personen gleichstehen (§4 Abs. 7 Nr. 4):

Geimpfte Personen im Sinne des § 2 Nr. 2 SchAusnahmV, die zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung erhalten haben - nach Ablauf von 14 Tagen nach dieser Impfung.
Das bedeutet aktuell: bei wem die Auffrischungsimpfung vor mindestens 15 Tagen durchgeführt wurde, steht einer getesteten Person gleich. Die Testnachweispflicht in unserem Bad am Berg entfällt daher für diesen Personenkreis.